Zum Inhalt

Zur Navigation

Wohnraumlüftungsanlagen

Eine kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL) ist eine mechanische Lüftung zur definierten Be- und Entlüftung von Wohnungen, Häusern oder auch nur einzelnen Räumen. Man unterscheidet daher zwischen dezentraler und zentraler Lüftung. Je nach Ausstattung entzieht ein Wärmetauscher Wärme aus der Abluft und heizt damit die Zuluft vor.

Lüften wie früher, womöglich noch durch den Spalt bei gekipptem Fenster, ist weder wirtschaftlich noch ökologisch sinnvoll.

Komfortlüftungen, mit ihrer automatischen Regelung der Be- und Entlüftung, schaffen die verbrauchte Luft aus den Räumen und ersetzen sie laufend durch frische. Im besten Fall sorgt Ihre Wohnraumlüftungsanlage auch für die optimale Luftfeuchtigkeit in den Räumen.

Je besser die Raumluft, desto höher ist Lebensqualität.

KOMPETENT    SORGFÄLTIG    ZUVERLÄSSIG


Folder Iduna (pdf)

Grippewelle (pdf)

Pucher Installationstechnik GmbH

Styriastraße 12a
8042 Graz

Telefon +43 316 401555
Fax +43 316 401555-22

%6F%66%66%69%63%65%40%70%75%63%68%65%72%2D%67%77%68%2E%61%74

Öffnungszeiten

In dringenden Fällen erreichen Sie uns täglich außerhalb unserer Öffnungszeiten bis 22 Uhr unter der Notdienstnummer 0664 112 63 64. Samstag, Sonn- und Feiertag von 7:00 bis 22:00 Uhr

Mo-Do: 8:00-12:00, 13:00-17:00
Fr: 8:00-14:30